Schelke-Fotografie »

Kulturunterstützer

Falls ihr denkt, ich fotografiere nur Hochzeiten, knutschende Paare, Babys und Familien – falsch gedacht! Bei der Gründung meiner Homepage habe ich wochenlang darüber gegrübelt, ob ich meine Kundenaufträge wie Hochzeiten, Portraits etc. von meinen privaten Reportagen trenne, habe mich dann aber bewusst entschlossen, es nicht zu tun. Das bin alles ich und so bekommt ihr auch einen Eindruck, wie wunderbar vielseitig mein Job ist und dass ich nicht nur aus Arbeitszwecken die Kamera in der Hand habe, weil ich nämlich den tollsten Job der Welt habe!  🙂

So, nun zum Projekt: eine 92er FXR Harley, die irgendwie so OK  aussieht, 15 begnadete Schrauber und Customizer, die innerhalb von einem Tag aus einem Naja – Bike ein Wuhaaa!! – Bike machen und dabei eine Fetzengaudi hatten. Das ganze fand vor einem Monat bei MB Cycles in Heidelberg statt. Los ging es mit einem Großeinkauf und anschließendem Einkaufswagen customizen zum warm werden. Danach konnte ich fasziniert beobachten, wie innerhalb von 45 Minuten von einem kompletten, fahrtüchtigen Bike nur noch ein Rahmen stehen blieb. Danach hatten alle kräftig zu tun – Tank abschleifen und neu lackieren (unter Lebensgefahr wie man sieht  😉  ), Reifen abziehen und neue aufziehen, neuen Lenker basteln und verkabeln, neuen Auspuff ausdenken, schweißen, ranbauen, neuen Sitz bauen und polstern, alle sichtbaren Teile schwarz matt lackieren, neues Heck ausdenken und basteln…. Eigentlich war ich mir ziemlich sicher, dass es irgendwann zu Knatsch zwischen diesen Individuen, die ja alle eine gewisse eigene Auffassung haben, wie ein cooles Bike auszusehen hat, kommt aber alle haben großartig zusammen gearbeitet und sich unterstützt. Nachmittags gab es ein kurzes BBQ mit stilechten Tellern (hab ich super ausgesucht für die harten Jungs, oder?), danach konnte man langsam zusehen, wie aus dem schwarzen Etwas wieder ein Motorrad wurde. Der Tank und ein paar Seitenteile wurde von Chico gepinstriped und nach und nach wurden alle Teile wieder zusammengefügt. Es war ein ganz fantastischer Tag und als spät Abends das Werk vollendet war gab es riesen Jubel. Unten findet ihr ein Vorher – Nachher Bild – ist es nicht Wahnsinn geworden? Gefilmt wurde das ganze Projekt auch – hier findet ihr das passende Video auf Vimeo – sehr unterhaltsam! Das ganze wurde übrigens produziert von www.ride-free-mag.com

Viel Spaß beim anschauen! Rock´n´Roll!!!!

 

Nachtrag: Einige Bilder der Serie sind auch in der aktuellen Ausgabe des Custombike Magazins 6/13 zu sehen! Jipiiihhhhh  🙂

 

Share to:
M i t g l i e d
F e a t u r e
F e a t u r e
F e a t u r e